Belletristik

Menschliche Beziehungen sind komplex.
In ihren Erscheinungsformen sind sie so unendlich vielfältig, individuell und unvorhersagbar wie die Menschen selbst.

Die Komplexität aus Emotionen, Gefühlen und Reaktionen des Unterbewusstseins lässt sich in der Regel mit den uns zur Verfügung stehenden einfachen Mitteln weder erfassen noch beherrschen.

Daraus entstehen Geschichten mit einem oft überraschenden und unerwarteten Verlauf, die ihren besonderen Reiz und ihre Spannung aus den Stimmungen, aus der Teilnahme an den Gedanken, Gefühlen und ungewöhnlichen Perspektiven der Handelnden gewinnen.

Beziehungen

28 Kurzgeschichten
über menschliche Beziehungen
210 Seiten
Shaker Media 2013
ISBN 978-3-86858-928-3

» Mehr